Stadt, die immer schläft

 

Schimpfworte fliegen vom Parkdeck zum Balkon

Meine Stadt ist einsam

Keine Wärme zwischen Bewohnern

Nur Zwischenbewohner, die

In Zwischen-Nischen

zwischen Zeit und Zeilen leben

Die Zeilen lesen und bevor sie sie verstehen

Schon wieder gefangen sind im alltäglichen Kommen und Gehen

Gesehen werden als unbeteiligte Passanten

Vorbeitröpfelnd an einem Typen mit Knarre in der Hand

Die stumme Wand

Nur kurz vom Schuss durchbrochen

Ein Blutstrom in urbaner Galeria

Ein jämmerlicher Höhepunkt vor Schaufenstern der Schickeria

Und morgen liest man was vom Amoklauf in der TZ

Werwannwiewas?  Und aus dem Darknet

Die Waffe

 

Meine Stadt ist einsam

Nur Zwischenbewohner

Die Klone generieren

Als Teile einer Gemeinschaft, die keine ist

Jeder ist sich selbst der nächste

Jeder frisst, frisst, frisst

Und die Frage steht im Raum,

wo sie geblieben ist? – Frau Revolution.

Kein Schweigen mehr, kein Selbstmitleid und Selbsthass

Sondern Rebellion

Ich will ihn sehen

Den Strom

der Kinder ihrer Zeit,

die Homebase verlassend

von Digital zu Natural

Reality statt Virtual

Auf unseren Straßen.

 

Besetzt

Diese Stadt,

wann wenn nicht jetzt?

Besetzt

Das System des Schweigens

Des Verharrens in Strukturen sozialer Ungerechtigkeit

Ein System, in dem wir alle Nachbarn sind

Und trotzdem zu Fremdheit verurteilt

Besetzt die Basis derer

Die Menschlichkeit als Ware begreifen

und gemeinsam mit ihresgleichen nur das Grau in Grau vertreiben

das Grau der Gesichtslosen, in dem diese Stadt versinkt

Junge, für sie ist eine andere Art von Kugel bestimmt

es ist die eine Kugel, die dem Leben entspringt

die Mauern des eingeschränkten Denkens sprengt

die bewirkt, dass diese Stadt in einem Meer aus Farben ertrinkt

Ich will das Leben atmen hören und eine Stimme, die singt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: